Astrologie und Chirologie - von Jack Trappe
 
Start Einführung Kosmosophie Lebenskunde Chirologie Astrologie Homöopathie Paracelsus Literatur Kontakt Links Gästebuch
 
 
Astrologie und Chirologie - von Jack Trappe

     Chirosophie/​Chirologie/​Handlesen

Seite 1 2 3 4 5 6 7

Nageldiagnostik-Tafel  (gekürzt)

nach Prof. h. c. Ernst Issberner-Haldane
© Copyright und Bezug des vollständigen Originals bei
Hp Rita Issberner-Haldane, siehe unter Literatur,
und über Jack Trappe

1 Nagelwachstum ca. 3 Monate - 2 Sichtbarer lymphatischer Blutkreislauf - 3 Normaler Nagel - 4 Ovarienstörung - 5 Keimdrüsenschwäche - 6 Disposition zu Nierenbluten

7 Krebskonstitution - 8 Anlage zu Asthma - 9 Disposition zu Stoffwechselstörungen - 10 Disposition zu Lungentuberkulose - 11 Ausscheidung von Schlacken und Giften

12 Nierenschwäche - 13 Spinalleiden - 14 Nervenstörungen, Lähmungen - 15 Verkalkung - 16 Verletzung der Nagelwurzel - 17 Darmerschlaffung - 18 Überhöhte Soffwechselbelastung

19 Wassersucht - 20 Hals- und Bronchialleiden - 21 Milzstörung - 22 Milzstörungen, Darmbelastung - 23 Jähzorn und Tobsucht - 24 Alkoholisums bei den Vorfahren. Schnellere Ermüdung

25 Beeinträchtigung des Immunsystems - 26 Hyperämie - 27 Anämie - 28 Stauungszeichen - 29 Zyanose, Herzschwäche - 30 Innere Geschwüre - 31 Gehirnstörung - 32 Gelbsucht

33 Möglich bei Malaria - 34 Embolie, Thrombose - 35 Harnsäurebelastung - 36 Wurmbefall - 37 Herzneurose, Nervenschwäche - 38 Disposition zu Herzinfarkt - 39 Überstandene Krankheit - 40 Vererbtes organisches Leiden - 41 Rückenmarksleiden


THERAPEUTISCHES REGENAPLEX-SCHEMA
ZUR NAGELDIAGNOSTIK-TAFEL

nach Prof. h. c. Ernst Issberner-Haldane

Die hier gegebenen Erklärungen dienen nur als Einstiegsinformation und können keine individuelle ausführliche Handlesung ersetzen. Nehmen Sie für eine Handleseberatung bitte Kontakt auf.

Wichtiger Hinweis: Die hier empfohlenen medizinischen und homöopathischen Informationen und Mittel sind nur für Ärzte und Heilpraktiker beschrieben, die sich über dieses spezielle System informieren und bilden wollen! Für Laien und Patienten (bspw. zur Eigentherapie) ist diese Seite nicht gedacht, weil keine Grundkenntnisse vorhanden sind! In diesem Fall wenden Sie sich bitte unter Eingabe Ihres Wohnortes an die Regenaplex-Therapeutensuche. Zu Risiken und Nebenwirkungen der REGENAplexe fragen Sie Ihren Apotheker, Arzt oder Heilpraktiker. Versäumen Sie bitte nicht, bei gesundheitlichen Problemen einen Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

 Nagel Regenaplex
Hauptindikation
Ergänzungs­mittelWeiterführende
verfeinerte
Kombinations­möglichkeit
139a   100/1  
21a   7   1096   33/5   50a   62a   100/1Nagelhaut nicht entfernen, sonst
Charme-Verlust
3wie Nagel 2wie Nagel 2Auch im sog. normalen Gesundheits­zustand
sollte gelegentlich eine Entgiftung stattfinden.
47   10a   39a   50a   62a   100/113   36a,b,c   51a,c   510a8   49a+b   82a+b   95   111a
549a+b   143a   202   5071a   33/1   39a   68a69   82a   109
66   23c   39a   50a+b25a   51c   89a   100/134b   506a+c   507
7125a   180a6   23a+b   55   73a   100/1   202   507umfassende Anamnese
Ganzheits-Therapie
8 a3   23a   38a   39a   42   50a   506c24a   26b   31c   40a   49a,b   79   89a   111afeuchte Hände:
60b   109
8 b6   39a   50a   55   100/131a   39b   51a,b,c,d   80a   506cmeist trockene und harte Hände:
21d   25b   109   203
8 c7   13   21e   89a   100/1   200a8   51a,b,c   55   79   506a-dtrockene Hände:
18   31c   36a,b,c  203
96   23a+b   33/1   33za   62a  100/133/5   57a   79   506a-c33/4   143b   507   510a
106   23a   36a   42   50a   73a23b   49a+b   82a   89a   100/12   23c   121a (evtl. +121b)   143a   506a-d   507
116   23a   36a   50a   62a   100/121d,e   55   62a   105   510a49a+b   82a   111a (evtl. +111b)   143a   154a   202
126   21d,e   26a   50a   100/116   33/5   55   62a   105   506c7   25b   39b   51a-d   80a   506c
136   7   10a   18   23a,b   26b   50a,b8   10b   13   55   62a   73a   74   89a 100/13   29   57a   73c,f   74a   86b   100/3   202   203
143   23a+b   26b   50a   62a   89a   100/126a   29   39a   49a   74   100/3   506a39b   74a   86b   143a   202   203   507   510a
157   51a,b,c79   99a8   18   63c   73a   80a
16Hautfluid-W   6   32a26b   39a,b   100/1   506c 
1733/1   53a+b   54a   64a   7933/5   35c   39a   64b,c   100/1   506c16   54b,c   57a   62b   68a   211a   510a
18Beschreibung Nagel 18  
196   13   17   11a   39a   50a   100/116   33/5   55   79   62a   50e   86b   89a48a   51a+c   144b   202   506a+c   507
206   20a   26b   36a   39a   50a   100/133/5   42   45a   72a   89a49a+b   82a   95
216   26a   39a   48a   50a   62a47a   57a   100/151a+c   54b   55   73a   202   510a
22wie Nagel 2165a   49a   59a,b   57a   100/1wie Nagel 21
233   24   27a   33/5   36a   50a100/1   112   202   203   506a   510a27a   95   109   111b
243   27a   33/5   36a   510a23a+b   39a,b   76a   100/1   11279   91   203   212a   214
256   39a   89a   100/1   100/3   109   202   20395a   793   27a   33/5   36a,b,c   91   112   212a   510a
266   21e   27a   33/5   50a,b,c49a   95   100/160a   109   27a
271a,b   7   16   33/1   39a   50a   62a51c   54b   57a   79   100/156a+b   506a+c
28Beschreibung Nagel 18  
296   7   16   26a   50a   62a   100/131a   48a   51c   100/3   200a   506a-d48b   21d,e   36a,b,c   55   105
306   26a+b   48a   62a   50735b+c   45a   50a,b,c,e35f   36a,b,c   46a   23a+b
313   27a   33/5   39a   50a   62a26b   49a   79   100/1   111b   112   506a+c25b   36a   73a   62d   109   202   203   212a
326   35a   50a   62a+b33/1   79   211a   507   510a35c   51a,b,c   55   80a
336   26a+b   50a+b   62a,b,d35c   39b   48a   16   41a   202a   50741f   48b   36a,b,c   151e   510a
346   26a,b   33/4   39a   80a   506a-d35c   39b   89a   100/1   200a   211a55   79   118c
356   21d,e   33/5   50a   62a   100/127a   39a   55   1053   25b   39b   51c   95   99a   109
3623a   33/4   62a,b   116a+b   510a26a   33/5   50a   64a-d   7926b   33/1   35c   48a   54b   506a+c
376   16   39a   202   203   506c7   12   25b   50a   100/121d,e   26b   33/5   55   62a   109   510a
386   21d,e   36a,b,c   100/1   200a   506a-d13   39a   55   50a   80a   89a   1057   8   16   51a,b,c,d   201a
39wie Nagel 11wie Nagel 11Je nach Anamnese müssen alle Vorkrankheiten nochmals nachtherapiert werden.
406   23a   39a   43   49a+b   50a   62a23b   29   33/1   79   64a   68a   39b   111a26b   31a   95   109   82a   143a-d   202   506a
41Kombinations­therapie von Nagel 13 und Nagel 40  

Weiterführende Literatur zum Thema Chirosophie
Seite 1 2 3 4 5 6 7 Zurück zum Seitenanfang

Die hier gegebenen Erklärungen dienen nur als Einstiegsinformation und können keine individuelle ausführliche Handlesung ersetzen. Nehmen Sie für eine Handleseberatung bitte Kontakt auf.

Wichtiger Hinweis: Die hier empfohlenen medizinischen und homöopathischen Informationen und Mittel sind nur für Ärzte und Heilpraktiker beschrieben, die sich über dieses spezielle System informieren und bilden wollen! Für Laien und Patienten (bspw. zur Eigentherapie) ist diese Seite nicht gedacht, weil keine Grundkenntnisse vorhanden sind! In diesem Fall wenden Sie sich bitte unter Eingabe Ihres Wohnortes an die Regenaplex-Therapeutensuche. Zu Risiken und Nebenwirkungen der REGENAplexe fragen Sie Ihren Apotheker, Arzt oder Heilpraktiker. Versäumen Sie bitte nicht, bei gesundheitlichen Problemen einen Arzt oder Heilpraktiker aufzusuchen.

 
     
STAR2 EINF2 KOSM2 LEBE2 CHIR2 ASTR2 HOMO2 PARA2 LITE2 KONT2 LINK2 GAST2